Bayerische Ruder-Meisterschaft 2014

Herzlich Willkommen 2014

in München - Minga - Monaco

regatta6

 

Die Olympia-Regattaanlage in München/Oberschleißheim erlebt in diesem Jahr mehrere Spitzenregatten des Rudersports: Nach der Internationalen DRV-Junioren-Regatta im Mai sind es jetzt erst der Landesentscheid für das Schülerrudern (18. Juli) und gleich danach die Bayerischen Meisterschaften 2014 am 19. und 20. Juli. Eine Woche später wird die Internationale Mastersregatta gestartet.  

Die Rudergesellschaft München 1972 (RGM 72) und der Schleißheimer Ruderclub (SRC) organisieren für den Bayerischen Ruderverband die "Bayerischen".

Am späten Samstagnachmittag wird Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann erwartet. Er hat die Schirmherrschaft in diesem Jahr übernommen.

Bei allen Diskussionen um die Zukunft dieser wichtigen Anlage wollen wir zeigen, dass wir den Spitzen-Rudersport in München erhalten wollen und uns dafür engagieren. München soll auch in Zukunft im zweijährigen Wechsel ein Austragungsort für die Bayerischen Rudermeisterschaften bleiben.

In der großen Konkurrenz mit Fußball und Basketball, mit Skifahren und Bergsteigen tun unsere rudernden Münchner Vereine alles, um sich in der Sportwelt zu behaupten.

Allen Sportlern und Zuschauern wünschen wir in München spannende Rennen und viel Erfolg.